Montag, 06.10.2014

Vormittags war die Chefin mit mir im Park. Nachmittags kam der Chef, freu.. Nun konnte ich doch mal wieder zeigen, dass ich ein Luder bin.. da kommt man ins Zweifeln..
Gestern noch kam es der Frau so vor, als wenn wir schon ein Jahr zusammen wären. Wie harmonisch alles ging.. im Freilauf.. in der fremden Umgebung.. die Kommandogabe.. all das wirkte wie eingespielt, perfekt für sie.
Wir verließen das Haus und als ich den Chef bemerkte war das alles vorbei. Ich freute mich, ich pöbelte sie an, ich warf mich vor ihre Beine, ich rastete aus.. kurz um, ich ließ sie wie eine blöde Lügnerin da stehen vor ihm.. sie schämte sich, sie wußte sich nicht zu helfen.. sie stand da wie ein Kind.. warum macht er das nur???
All das von gestern war wohl geträumt und erst später war sie froh über dieses Verhalten, denn meist kommt es später und der Trainer ist dann nicht mehr da.. und sie wurde auf den Boden der Tatsachen zurück geholt:-)
Lieber jetzt, als in einigen Wochen?? Gewiß, lieber jetzt. Auch wenn sie da steht und nicht so recht weiß, was sie denken soll. Wie eine Anfängerin steht sie da.. bloß nicht klein beigeben, bloß nicht durch lassen.. langsam bekam sie mich wieder geordnet. Sie war sich sicher, dass der Chef den Kopf nur schüttelt, dass er nichts von dem mehr glauben würde, was sie ihm von gestern noch vorschwärmte.. alles futsch.. wie frustrierend.. halte durch!

Wir sind hoch gelaufen zur S-Bahn und dort auf den Bahnsteig und Abgrund verweigert und Lift anzeigen.. immer und immer wieder diesen Schalter..
Dann ein anderen Weg zurück, zum Bäcker.. dort vernahmen die, dass ich da unbedingt rein will.. also sprach der Chef mal einen Jungen an, der mit Fahrrad vorbei fahren sollte.. dann musste ich Immer wieder um die Ecke und neu anlaufen.. Jedesmal war was anders, der Fahrradständer.. ein Werbeschild.. ganz schön heftig..
Dann endlich hinein.. und hinlegen..
Pause.. und nach Kaffee und Kuchen dann den Damm noch runter nach Hause..
Feierabend! Ich bin platt. Das ist ganz schön anstrengend.. das Lachen verging mir doch sehr schnell:-)

Kapitel-Übersicht "Poseidon!"