Freunde und Freizeit

Ein Artikel von Sabina Pilguj

Mit anderen Hundekumpels herumtollt, dann will er auch einfach nur Spaß haben. Nach einer ausgiebigen Tobezeit oder einem Spaziergang lieben es die Hunde, sich beispielsweise in der Sonne zu räkeln und ein bisschen zu träumen oder ein Nickerchen in ihrem Körbchen zu halten.

Hunde wissen, wie wichtig Entspannung ist.

Einige Menschen haben Schwierigkeiten, einmal nichts zu tun. Aber von wegen faul, der "faule Hund" geistert nur in den Köpfen der Menschen. In Wahrheit ist er ein schlauer Hund, siehe Auszüge aus "Weisheiten der Schnüffelnasen":
Hunde sind wahre Kuschelexperten. Jede Berührung oder leichte Massage wirkt entspannend und wohltuend.

Der Dicke und ich genießen einfach unser Zusammensein - in RuheEin schwedisches Forscherteam hat die positive Auswirkung von Streicheleinheiten ausführlich untersucht. Berührung sorgt für Wohlbefinden und reduziert die Stresshormone. Durch die Ausschüttung des Hormons Oxytocin, das sog. "Kuschelhormon", stellt sich...

Erschienen im Freunde Magazin, Zoo und Co. Den ganzen Artikel kann man hier nachlesen:
Freunde und Freizeit zum ganzen Artikel

Kapitel-Übersicht "Öffentlichkeit und Presse"