Du fehlst uns!

Nun könntest du wiederkommen! So fühle ich es oft, dann denke ich, so nun schließt gleich dieTür und er ist wieder da. Kommt zurück von einer weiten Reise, kommt zurück sein Lachen, sein Husten, sein Ja?, sein Was hast du gemeint?, sein Schnarchen im Bett oder auf der Couch, sein Fluchen, Bild: Werner mit dem Dicken im Sommer 2009 bei dem Kneipen Fußballturnier seine kalten Füße im Bett, sein Backhäusle, du bist rotzfrech, sein Schwäbeln, sein Meckern über die Kälte, sein Schlurfen der Filzpantoffeln, seine weißen Hände, sein Nisen, sein viehwitziges Lächeln, seine Bildzeitungsorgien, seine Randbemerkungen, seine Informationen über die Nachbarn über die Welt, seine Beschreibungen von dem Hund, seine Salatwünsche, seine Diskussionen, seine Weinerklärungen, seine Stimme, sein Geruch, seine Schulter, seine Kritik, sein Körper, seine Küße, sein alles einfach

Es ist wieder Donnerstag, es ist wieder 15:11 Uhr, es ist der achte Donnerstag.. und du kommst nicht wieder.. nie wieder!

Du fehlst
in Liebe dein Backhäusle, am Donnerstag, dem 21.01.2010

Kapitel-Übersicht "Indoor - was mich betrifft"