Woche 9

Montag, 08.04.2013. Der Herr wiegt 16 Kilogramm und er wurde am Dienstag, den 09.04.2013 gemeßen, er ist vollkommen in der Norm: 47 cm hoch. Nun kann er sich für die restlichen paar Zentimeter Zeit lassen.

Nun aber zur letzten Woche: Wir hatten Mittwoch Waschtag:-) der kleine Mann hat mir geholfen, die Waschmaschine zu leeren. Als ich den Wäscheständer erst leer machen musste fiel mir ein Socken herunter und zack war er da und holte ihn mir. Er brachte mir danach alles an, was mir so "aus Versehen" herunter fiel und er hatte richtig Spaß dran.
Dann lief er mir hinterher ins Schlafzimmer und auch dort hob er alles schön auf. Dann gings zur Waschmaschine. Nachdem ich die großen Sachen raus hatte, fragte ich ihn, schau doch mal, ist noch was drin?
Und der kleine Mann schaute rein und zottelte ein Socken heraus. Er schüttelte ihn ordentlich und dann brachte er ihn mir:-) und so ging es weiter. Zum Schluß fragte ich noch mal, ich war mir nicht sicher, ob noch was drin war und er brachte dann noch ein T-Shirt hervor. Toll! Klasse! Suuuuper! Eine tolle Hilfe

Allgemein ist die Beschäftigung von ihm groß. Er spielt gern mit den interaktiven Brettspiel, hat von Oma Frauchen ein Leckerliball bekommen und so wird jeden Tag getüftelt. Es macht ihm sichtlich Spaß.

Er nimmt sich aber auch schon einige Sachen heraus. Der Tisch und die Stühle, die immer schön ran gestellt werden müssen, sind so ein Thema. Wir üben uns in Frustabbau und so musste er auch mal an Laternen oder auf dem umzäunten Welpengatter auf dem Hundeplatz alleine sitzen. Da tut er sich schon schwer und kann sehr gute und vor allem empörte Laute von sich geben.

Auch das mal-nicht-beachten von anderen Hunden im Straßenland fällt ihm unsagbar schwer - hier merkt man echt noch das Kind in ihm.

Aber wir üben auch fleißig das sitzen überall, dass etwas entfernen von ihm, dass hinlegen und das warte auf Distanz an der Flexileine und das Hier. Er ist gut motivierbar mit besonderen Leckerlis - das erleichtert uns beiden alles ungemein:-)

Wir üben auch das Zähne-zeigen:-) damit er bei der Ausstellung das schön macht. Geht gut. Ich schätze ihn so ein, dass er, wenn wir es noch weiter so machen, dass er dann auf mein Fingerzeig und dem Wort "Zähne" auf einmal die Lippen hochzieht:-) und sie halt zeigt..

Kapitel-Übersicht "Yago!"